E-Junioren: Bilder zum Turnier in Weixdorf am 3.6.2017

Am Pfingstwochenende waren unsere E-Junioren zum Helmut-Johne-Gedenkturnier in Weixdorf eingeladen und sehr erfolgreich gewesen.
Glückwunsch und weiter so!

Das Team des FVO belegte bei einem Starterfeld von 20 namhaften Mannschaften einen großartigen 2.Platz.
Nach etwas schläfrigem Beginn steigerten sich die Kids von Spiel zu Spiel und konnten u.a. Siege gegen Borea, Weixdorf und Berlin Wilmersdorf einfahren. Im Finale musste man sich dem verdienten Turniersieger Union Berlin geschlagen geben.
Eltern und Trainer sind sehr stolz auf die sich aufopfernden Kinder:
Bruno Neitzel, Pepe Herrmann, Tara Bauch, Felix Röthig, Henrik Heße, Niklas Wittmann, Jannik Renger, Louis Funke, Richard Perlebach, Louis Langer. Niklas Wittmann wurde noch zu einem der drei besten Spieler des Turniers gewählt.

1. Platz: Union Berlin
2. Platz: SpVg Ottendorf/Hermsdorf
3. Platz: Dynamo Dresden

(mehr …)

E-Junioren: Bilder zum Punktspiel der E1 gegen Burkau am 20.5.17

„Kampf um die Meisterschaft“ hieß am Samstag für die E1 im vorletzten Punktspiel gegen Spitzenreiter Burkau.
Nach ein paar kleinen Unaufmerksamkeiten in der ersten Hälfte mussten die Kids eine 0:3 Rückstand aufholen. Vor der Pause dann der 1:3 Anschlusstreffer. In Halbzeit zwei erkämpfte und erspielte man sich noch mehrere gute Chancen die aber nichts zählbares mehr einbrachten. Großes Lob an beide Mannschaften die sich ein klasse Top-Spiel auf Augenhöhe geliefert haben. Am Ende sichert sich Burkau mit dem 1:3 – Sieg verdient die Meisterschaft in der Kreisoberliga, wozu wir der Mannschaft und den Trainern herzlich gratulieren. Der FVO hat den Vizemeistertitel ebenfalls bereits sicher in der Tasche.

(mehr …)

A-Junioren: Punktspiel gegen Großnaundorf am 21.05.17

Die A-Jugend gewinnt ihr letztes Spiel vs. Großnaundorf mit 3:1. Bereits nach 60 Sekunden lag der Ball wie in der Vorwoche im Kasten des FVO. Anschließend kämpfte sich die Mannschaft in das Spiel und erzielte kurz vor der Halbzeit den verdienten Ausgleich. In Hälfte zweite dominierte der FVO über weite Strecken das Geschehen und konnte durch zwei schöne Tore die Saison erfolgreich beenden.

E-Junioren: Bilder zum Punktspiel der E2 gegen Großröhrsdorf

Nix zu holen für die E2 Spg FvO/ HSV beim Tabellenführer in Grossröhrsdorf.
Das Team zeigte eine tolle Anfangsphase und die Kinder agierten toll als Mannschaft. Sie erarbeiteten sich zahlreiche Torchancen und überrannten damit den Gegner. Jedoch klappte aus unerklärlichen Gründen ein Schalter in der Mannschaft um und man lief nur noch hinterher.
Plötzlich stand es zur Halbzeit 6:0 gegen uns. In der zweiten Halbzeit fiel der Schalter wieder in die andere Richtung und unsere Kicker spielten wieder Fussball. Sie konnten durch schön herausgespielte Spielzüge dann auch dreimal zum Erfolg kommen. Trotzdem konnte die 9:3 Niederlage nicht verhindert werden. Anzumerken ist das sich trotz der Niederlage unsere Mannschaft gegenseitig in den Arm nimmt, sich motiviert und kurz vor dem abschließenden Elfmeterschießen mit dem Trainer einen grossen Kreis bildet. Kraftvoll ließen sie ihren Schlachtruf lautstark durch Grossröhrsdorf schallen. Pädagogisches Ziel der Trainer von Mannschaftszusammenhalt und Gemeinschaft erfüllt.

(mehr …)