DYNAMO DRESDEN FUSSBALLSCHULE vom 18.-20.05.2023

Tägliches altersgerechtes Training zur Erlernung und Verbesserung der grundlegenden Fußballtechniken und Spaß bei kleinen Spielen, Wettbewerben und Turnieren sind genauso garantiert wie die Trainingsausrüstung und eine Betreuung mit Essen und Getränken. Natürlich ist auch eine Fahrt nach Dresden mit Stadionführung Bestandteil des Camps.
Für Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 14 Jahren
Die folgenden Leistungen sind im Preis von 119* € enthalten:

• 4 Trainingseinheiten (altersgerechte Gruppen)
• eine Trainingsausrüstung der DYNAMO DRESDEN FUSSBALLSCHULE
(Trikot, kurze Hose, Stutzen)
• Essen und Getränke während des Camps
• Stadionführung „Rudolf-Harbig-Stadion“
• 10% Rabatt beim Einkauf im Fanshop (nur am Tag der Stadiontour)
• weitere Freizeitaktivitäten
• Teilnahmediplom
• Betreuung während des Camps


Sobald die Anmeldung für das Camp möglich ist, werden wir euch informieren!

Trainingslager in Flöha vom 10.-15.07.2023

Wie gewohnt: Auch 2023 wieder ins Trainingslager nach FLÖHA – Planungen haben längst begonnen!

Für alle, die auf die Informationen zum Trainingslager 2023 warten – es ist so weit: die Planungen für die erneute Durchführung des Trainingslagers laufen bereits auf Hochtouren.

Wir fahren wieder zum „Förderverein für Nachwuchssport“ nach FLÖHA, in diesem Jahr vom Montag, 10.07. bis zum Samstag, 15.07. 2023!

Eltern können ihre Kinder bis zum 05.04. 2023 anmelden. Wir freuen uns auf wiederum viele Anmeldungen!

Informationen zur Anmeldung und zum Trainingslager finden Sie im „Anmeldeformular“, welches „unten“ heruntergeladen werden kann.

Zu grundsätzlichen Fragen sprechen Sie gern die Trainer oder den Jugendleiter an, zum jeweils aktuellen Stand der Planungen und letztlich zu den Details der Durchführung werden wir wie gewohnt weiter hier auf der FVO Homepage und bei einem Elternabend informieren, zu dem wir rechtzeitig einladen.

Heimserie gerissen – FVO vs. Radibor (0:1)

Im Duell um die Punkte musste sich der glücklose FV-O am Wochenende den kampfstarken Gästen aus Radibor geschlagen geben. Die Hausherren hatten sich für die englische Woche einiges vorgenommen und starteten mit guten Möglichkeiten ins Spiel. Von Beginn an zeigte sich jedoch auch der Gäste-Keeper in Hochform und entschärfte einige Situationen durch gutes Stellungsspiel oder resoluten Körpereinsatz.

„Heimserie gerissen – FVO vs. Radibor (0:1)“ weiterlesen

Unterstützung gesucht!

Keine Fußballkenntnisse oder – fähigkeiten erforderlich!

Reinigungskraft (w/m) gesucht!

Ab dem 01.01.2023 suchen wir eine zuverlässige Reinigungskraft für unsere Räumlichkeiten.

Einmal pro Woche reinigen Sie unsere Kabinen und die Sanitäranlagen (Dauer ca. 2,5h). Alle notwendigen Werkzeuge und Materialien stellen der Verein Ihnen zu Verfügung. Aufwandsentschädigung nach Absprache. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt!

Ansprechpartner Karl-Heinz Großmann
Tel.: 0171 – 8077115
Tel.: 035205 – 73179
karl-heinz.grossmann@fv-o.de

Nachruf Armin Lesche

Der FV-O trauert um Armin Lesche, einem Urgestein des Ottendorfer Fußballs. 1955 trat Armin der BSG Chemie Ottendorf-Okrilla als Spieler der B-Junioren Mannschaft bei. Vier Jahre später gelang ihm im Herrenbereich mit der Ottendorfer Reserve der Aufstieg in die 1. Kreisklasse. Danach konnte „Ammo“ sich auch in der ersten Mannschaft etablieren, die nach dem Abstieg 1964 die Saison 1965/66 als Meister abschloss und zurück in die Bezirksklasse aufstieg. Auch neben dem Platz engagierte er sich für den Fußball, zuletzt bei der Recherchephase für die Ottendorfer Fußballchronik, die ohne seine Hilfe und sein Wissen einige Lücken mehr aufweisen würde. Bis zuletzt blieb Armin dem Verein als Mitglied treu. Die Mitglieder des FV-O sind in Gedanken bei den Hinterbliebenen.

Mitgliederversammlung 2022

Nach langer Wartezeit konnte im September 2022 endlich wieder eine Präsenz-Mitgliederversammlung stattfinden. Im Rahmen des Rechenschaftsberichts zog der Vorstand eine positive Bilanz. Trotz aller Herausforderungen der jüngeren Vergangenheit gelang es, die Zahl der Mitglieder deutlich zu steigern und einige Projekte erfolgreich umzusetzen. Der Blick fiel jedoch auch auf die kommenden Monate – insbesondere auf die Entwicklung der Energiepreise und deren Auswirkungen auf den Verein.

Neben der Wahl des neuen (alten) Vorstands sprach sich die Mehrheit der Anwesenden für Änderungen in der Finanzordnung aus. Darüber hinaus wurde mit Dr. Frank Großmann ein langjähriger Funktionär für seine ehrenamtliche Tätigkeit mit der Ehrennadel des Westlausitzer Fußballverbands in Silber ausgezeichnet. Der FV-O bedankt sich bei Gojko Sinde vom WFV, der eigens für die Ehrung den Weg nach Ottendorf auf sich nahm.

Hoher Besuch beim FV-O

Am Dienstag den 06.09.2022 war der FV-O Gastgeber eines Vereinsdialogs – ein Angebot des Sächsischen Fußball-Verbands um mit Vereinen an der Basis ins Gespräch zu kommen. Neben Vertretern des WFV folgten auch Repräsentanten unseres Landesverbands der Einladung, u.a. Hermann Winkler (Präsident des SFV, NOFV sowie DFB-Vizepräsident).

Nach einer kurzen Vorstellung des Vereins wurden konkrete Herausforderungen diskutiert, u. a. die steigenden Energiekosten, die Finanzierungsmöglichkeiten für eine Kunstrasen-Sanierung, Möglichkeiten der Gewinnung von Ehrenamtlichen und Schiedsrichtern, ein Ansatz zur Flexibilisierung des Mädchenspielbetriebs sowie die Änderung der Spielordnung in §59 Abs. 9 – zur Einführung einer Temperatur-Obergrenze zum Schutz von Spielerinnen und Spielern bei großer Hitze.

Der FV-O bedankt sich für das mitgebrachte Vereinsgeschenk und die konstruktiv geführte Diskussion verbunden mit der Hoffnung, dass einige der angesprochenen Punkte in die zukünftige Arbeit der Verbände einfließen werden.

Spende für unseren FVO!

FVO Spendenaufruf

Ab dem kommenden Montag, dem 05. September, kannst Du in beiden Nettofilialen unserer Gemeinde, für den FV Ottendorf-Okrilla spenden!

So einfach gehts:
An der Kasse „Einfach aufrunden“ sagen. Lasse deinen Einkaufsbetrag ganz einfach an der Kasse zugunsten des FVO aufrunden.

Pfand spenden: Spende dein Pfand einfach per Knopfdruck am Leergutautomaten.
Ganz wichtig und ganz groß musst Du die folgenden Tage im Kalender notieren:
Dienstag der 20. September, Samstag der 15. Oktober und Freitag der 4. November!
Alle Spenden, die an diesem Tage getätigt werden, verdoppelt Netto Marken-Discount für uns. Da kann man, als fußballbegeisterter Unterstützer, für kurze Zeit schon mal zum Messi werden …

Nach dem Spendenzeitraum kannst du dir Spenden von insgesamt 15 € oder mehr gegen Vorlage des entsprechenden Spendenbons bescheinigen lassen und so dem Finanzamt gegenüber geltend machen.

Auf geht’s! FVO – Der VEREIN sind WIR!

Mehr Infos erhälst du auch hier: https://www.netto-online.de/vereinsspende/