Fußball für Alle …

Fußball kennt keine Grenzen. Diesen Spruch kennt Jeder. Was kaum keiner kennt, ist das Gefühl, von heute auf morgen seine Heimat zu verlieren um vor Krieg zu flüchten.

In unserer Gemeinde suchen seit letzter Woche Flüchtlinge aus der Ukraine nach Schutz.

Flüchtlinge, egal welchen Alters, können kostenlos und unverbindlich beim FV Ottendorf-Okrilla 05 e.V. trainieren. Wir empfangen alle Neulinge mit offenen Armen und wollen gemeinsam der Leidenschaft für das Leder nachgehen. Bitte trägt diese Info an alle weiter, dass wir so viele wie möglich erreichen.

Damit die Sportler*innen dem besten Hobby der Welt nachkommen können, wird Trainingsequipment benötigt. Egal ob Fußballschuhe oder Trainingskleidung. Jedoch wollen wir keine allgemeine Sammelbox aufmachen. So bitten wir darum, uns mitzuteilen welche Sachen gespendet werden können. Bitte so genau wie möglich (mit Größe bspw.) an info@fv-o.de melden.

Auch Anmeldungen bzw. Infos rund um das Training, Ablauf etc. bekommt ihr über info@fv-o.de.

Weihnachtsfeier im März

Ho-Ho-Ho, sollte es eigentlich Mitte Dezember durch die Räume unseres Stadions schallen. Und es waren nicht nur die kleinen Kicker und Kickerinnen, die zu der Zeit enttäuscht wurden. Auch unsere 1. Männermannschaft musste ihre Weihnachtsfeier absagen.

Kurz vor dem Beginn der Punktspiele, holte man dies nach. Es gab zwar keinen Weihnachtsmann, aber dafür ein üppiges Döner-Buffett, kühle Getränke, fliegende Pfeile und lustige Gespräche. War dies auch bitter nötig, nach all der Zeit …

„Weihnachtsfeier im März“ weiterlesen

DYNAMO DRESDEN FUSSBALLSCHULE

Vom 26. – 28. Mai findet das Camp der DYNAMO DRESDEN FUSSBALLSCHULE auf dem Stadion an der Frankenfurt des FV Ottendorf-Okrilla 05 e.V. statt.

Tägliches altersgerechtes Training zur Erlernung und Verbesserung der grundlegenden Fußballtechniken und Spaß bei kleinen Spielen, Wettbewerben und Turnieren sind genauso garantiert wie die Trainingsausrüstung und eine Betreuung mit Essen und Getränken. 

Natürlich ist auch eine Fahrt nach Dresden mit Stadionführung Bestandteil des Camps. 

Für Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 14 Jahren.

„DYNAMO DRESDEN FUSSBALLSCHULE“ weiterlesen

Anmeldung FVO-Trainingslager 2022 in Flöha

Auch 2022 wieder ins Trainingslager nach FLÖHA – Planungen haben begonnen!

Gute Nachricht für alle, die sich schon auf „FLÖHA“ feuen.

Denn auch wenn CORONA uns noch vor Herausforderungen stellt, hat sich der Verein wiederum entschlossen, das Trainingslager auch im Jahr 2022 durchzuführen. Die Hoffnung auf eine zunehmende Entspannung der „CORONA Lage“ und besonders die guten Erfahrungen aus der Durchführung in den letzten beiden Jahren haben zu dieser Entscheidung maßgeblich beigetragen.

Wir wollen also wieder zum „Förderverein für Nachwuchssport“ nach FLÖHA fahren, in diesem Jahr vom Montag, 18.07. bis zum Samstag, 23.07. 2022!

Eltern können ihre Kinder bis zum 05.04. 2022 anmelden. Wir freuen uns auf wiederum viele Anmeldungen!

Zum aktuellen Stand der Planungen, zu möglichen Auswirkungen der CORONA Lage und letztlich zu den Details der Durchführung werden wir wie gewohnt weiter hier und bei einem Elternabend informieren.

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch

Sehr geehrte Sportfreunde,

der FV Ottendorf-Okrilla 05 e.V. wünscht ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch.

Das Jahr 2021 ist nun fast vorbei und hat mit seinen zahlreichen Höhen und Tiefen einiges von uns allen abverlangt.

Wir danken für alles Geleistete in 2021 und wünschen beste Gesundheit und viele Erfolge für das kommende Jahr 2022.

Der Vorstand

Frauen-Power auch im Schiedsrichterwesen des FV-O

Nachdem der FV-O dank des Engagements von Trainergespann Ronny Wünsche und Lars Güther endlich wieder mit einer eigenen Frauenmannschaft präsent ist, kann sich auch Thomas Beckert – Schiedsrichter-Obmann des FV-O – über weiblichen Neuzugang freuen.

Mit Denise Großmann können die Fußballer aus Ottendorf-Okrilla nun offiziell die erste aktive Schiedsrichterin in ihren Reihen willkommen heißen. Nach erfolgreich absolviertem Anwärterlehrgang im September heißt es nun abwarten, bis der Spielbetrieb wieder aufgenommen wird und die ersten Ansetzungen vergeben werden.

Nicht nur im Bereich der Spieler und Übungsleiter ist Nachwuchsförderung essenziell. Insbesondere bei den Schiedsrichtern besteht dringender Bedarf, was sich nicht zuletzt in der immer weiter sinkenden Zahl gemeldeter Unparteiischer im Kreis widerspiegelt. Darum setzt sich der FV-O auch in Zukunft für die Aus- und Fortbildung von Schiedsrichtern ein.

In diesem Sinne wünscht der Verein Denise eine lange und erfolgreiche Schiedsrichter-Karriere!