1. Männer feiert gelungenen Saisonauftakt gegen Königsbrück-Laußnitz

Neuzugang Sebastian Heßler (SG Weixdorf) kann sich freuen – zum Saisonauftakt gegen den SV Königsbrück-Laußnitz gelang ihm zwar kein Tor, mit seiner guten Leistung trug er dennoch einen großen Anteil zum 5:2 Erfolg des FV-O bei (Foto). Nach dem Doppelpack in der 36. / 38. Minute durch Sachse und Kühne und dem 3:0 von Eckart kurz nach der Halbzeitpause durch ein sehenswertes Solo im gegnerischen Strafraum sollte das Spiel eigentlich entschieden sein. Mit zwei Patzern brachte FV-O Keeper Seifert die Hausherren aber wieder ins Spiel (Hoyer 51. Min. Freistoß, Gloger 60. Min. Fernschuss) in dem es nach den Anschlusstreffern etwas ruppiger zur Sache ging. Nach der gelb-roten Karte in der 73. Minute gegen Königsbrück und dem 4:2 nur eine Minute später welches Freudenberg zugeschrieben wurde, war dann allerdings die Luft aus dem Spiel raus. Das 5:2 durch Siegert kurz vor Spielende gegen aufopferungsvoll in Unterzahl kämpfende Hausherren setzte den Schlusspunkt in einer durch den FV-O dominierten Partie.

Komplette Fotogalerie gibt’s hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.