Chronik

Stand März 2016

Nach ca. anderthalb Jahren intensiver Arbeit ist die Recherche-Phase etwa zu 70% abgeschlossen. Bis heute wurden bereits über 600 Fotografien, mehrere Hundert Zeitungsartikel sowie über 10.000 weiterer Dokumente wie Sitzungsprotokolle, Mannschaftsbücher, Spielerpässe, Spielberichte und Planungsunterlagen digitalisiert. Weiterhin ist eine Datenbank für Quellen entstanden, in der Personen und Rollen des Vereins zugeordnet werden können. Ziel dieser Datenbank ist es (neben einer dokumentierten Quellenverwaltung), alle Fotos und Erwähnungen (z.B. in Spielberichten) einer Person mit wenigen Handgriffen heraus filtern zu können. In zahlreichen Gesprächen konnten bisher über 1300 Namens-Zuordnungen in der Datenbank hinterlegt werden. Diese Datenbank wird unabhängig von der Arbeit an der Chronik als permanente Aufgabe weiter gepflegt.

Neu seit Februar 2016: Um unsere Arbeit etwas transparenter zu machen, veröffentlichen wir auf unserer speziell eingerichteten Facebook-Seite in regelmäßigen Abständen Auszüge und historische Zeugnisse, die uns während der Arbeit an der Chronik besonders interessant erscheinen. Hier der Link zur Seite: Chronik FV Ottendorf-Okrilla 05 e.V.

Ziele

In wenigen Jahren (2020) feiert der FV Ottendorf-Okrilla 05 zwar nicht sein hundertjähriges Vereinsjubiläum, aber immerhin einhundert Jahre Fußball in Ottendorf-Okrilla auf Vereinsebene. Zu diesem Anlass soll eine Chronik aufgelegt werden, die sich einzig und allein dem Thema Fußball in Ottendorf-Okrilla widmet. Dafür benötigen wir Ihre Mithilfe!

bsg-chemie

Jubiläum 1980 – 60 Jahre Fußball

Wir suchen:

  • Alte Mannschaftsfotos (inkl. Spielernamen)
  • Spielberichte
  • Geschichten von „hinter den Kulissen“
  • Statistiken
  • Spieler-Portraits
  • unvergessliche Momente
  • Augenzeugenberichte

Dabei interessiert uns insbesondere alles aus der Zeit vor der Jahrtausendwende (1920-1999).

Bitte wenden Sie sich per E-Mail an: lars.grossmann@fv-o.de oder telefonisch an 0174-3281020.

Auszug aus dem Amtsblatt Ottendorf-Okrilla (Mai 2015):

amtsblatt_2015-mai