Anmeldung FVO-Trainingslager 2022 in Flöha

Auch 2022 wieder ins Trainingslager nach FLÖHA – Planungen haben begonnen!

Gute Nachricht für alle, die sich schon auf „FLÖHA“ feuen.

Denn auch wenn CORONA uns noch vor Herausforderungen stellt, hat sich der Verein wiederum entschlossen, das Trainingslager auch im Jahr 2022 durchzuführen. Die Hoffnung auf eine zunehmende Entspannung der „CORONA Lage“ und besonders die guten Erfahrungen aus der Durchführung in den letzten beiden Jahren haben zu dieser Entscheidung maßgeblich beigetragen.

Wir wollen also wieder zum „Förderverein für Nachwuchssport“ nach FLÖHA fahren, in diesem Jahr vom Montag, 18.07. bis zum Samstag, 23.07. 2022!

Eltern können ihre Kinder bis zum 05.04. 2022 anmelden. Wir freuen uns auf wiederum viele Anmeldungen!

Zum aktuellen Stand der Planungen, zu möglichen Auswirkungen der CORONA Lage und letztlich zu den Details der Durchführung werden wir wie gewohnt weiter hier und bei einem Elternabend informieren.

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch

Sehr geehrte Sportfreunde,

der FV Ottendorf-Okrilla 05 e.V. wünscht ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch.

Das Jahr 2021 ist nun fast vorbei und hat mit seinen zahlreichen Höhen und Tiefen einiges von uns allen abverlangt.

Wir danken für alles Geleistete in 2021 und wünschen beste Gesundheit und viele Erfolge für das kommende Jahr 2022.

Der Vorstand

Frauen-Power auch im Schiedsrichterwesen des FV-O

Nachdem der FV-O dank des Engagements von Trainergespann Ronny Wünsche und Lars Güther endlich wieder mit einer eigenen Frauenmannschaft präsent ist, kann sich auch Thomas Beckert – Schiedsrichter-Obmann des FV-O – über weiblichen Neuzugang freuen.

Mit Denise Großmann können die Fußballer aus Ottendorf-Okrilla nun offiziell die erste aktive Schiedsrichterin in ihren Reihen willkommen heißen. Nach erfolgreich absolviertem Anwärterlehrgang im September heißt es nun abwarten, bis der Spielbetrieb wieder aufgenommen wird und die ersten Ansetzungen vergeben werden.

Nicht nur im Bereich der Spieler und Übungsleiter ist Nachwuchsförderung essenziell. Insbesondere bei den Schiedsrichtern besteht dringender Bedarf, was sich nicht zuletzt in der immer weiter sinkenden Zahl gemeldeter Unparteiischer im Kreis widerspiegelt. Darum setzt sich der FV-O auch in Zukunft für die Aus- und Fortbildung von Schiedsrichtern ein.

In diesem Sinne wünscht der Verein Denise eine lange und erfolgreiche Schiedsrichter-Karriere!

Wir haben gewonnen! Und dieses Mal war es wirklich Glück!

Anfang Oktober durfte Vorstandsmitglied Eric Mantke einen Scheck über 1.000,-€ von SachsenEnergie in Empfang nehmen.

Wir hatten uns beim Gewinnspiel angemeldet und wurden prompt in der ersten Losrunde gezogen. Mit dem unverhofften Geldsegen können wir weiter das Equipment für alle Mannschaften verbessern und ausbauen. So sind neue Minitore für den Trainingsbetrieb geplant.

Wir sagen vielen Dank im Namen aller Mitglieder an SachsenEnergie AG!

FVO Bambinis bestreiten ihr erstes Spiel!

Am Samstag war es soweit – die FVO Bambinis bestritten ihr erstes Funino-Turnier der Saison beim gastgebenden Thonberger Sportclub 1931 e.V. .

Aber nicht nur das, sondern alle Kinder bestritten dazu auch noch ihr allererstes Spiel ihrer noch jungen Fußballerkarriere. So waren natürlich alle mit viel Einsatz, Spass und Freude bei der Sache.

Kinder, Eltern und Trainer waren am Ende begeistert vom Turnier und der neuen Spielform Funino und freuen sich schon auf das nächste Turnier am 09. Oktober beim Lomnitzer Sportverein.

„FVO Bambinis bestreiten ihr erstes Spiel!“ weiterlesen